Über mich

Hallo und guten Tag liebe Freunde von „Leben-Freude-Reisen“.

Mein Name ist Axel Schumann und ich habe mir die letzten Jahre einige Gedanken zu diesen Themen gemacht.

Durch eine berufliche Veränderung, kann ich mich nun diesen drei Themen intensiv widmen.

„Leben“, was bedeutet das eigentlich?

„Leben beginnt vor der Haustür“, sagte mir ein guter Freund, als ich ihm die Frage gestellt hatte.

Ist das so?

Leben findet in erster Linie in uns selbst statt, mit den Gefühlen und Gedanken die wir haben.

Das Herz, lässt das Blut durch unsere Adern fließen, unser Atem versorgt unser Gehirn und Blut

mit Sauerstoff.

Beides nehmen wir als selbstverständlich wahr. Wenn wir in uns hinein hören,

spüren wir unser Herz schlagen und unseren Atem.

Und genau das ist es, was es ausmacht.

Leben findet bei uns im Innern statt, sowie im Außen, wenn wir unser „Leben“

bewusst wahrnehmen. Somit hatte mein Freund recht.

„Slow Living“ ist ein Teil davon, anstatt „Schneller-Höher-Weiter“. 

„Freude“ tritt in unser Leben, wo wir nie Freude erwarten würden, weil wir Dinge

fühlen, die wir vorher nicht kannten.

Und jetzt beginnt die „Reise“. Jeden Tag, den wir bewusst „Leben“ im

Innen und außen bringt uns „Freude“ und wir beginnen eine neue „Reise“.

In diesem Sinne möchte/n ich/wir Euch auf „Leben-Freude-Reisen“,

„Slow Travel/Living“ mit dem E-Bike, Fahrradwohnwagen B-Turtle

oder einfach nur so, näher bringen.

Freut euch auf Geschichten

um Leben, Freude, Reisen.